direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mentorin Anne Kathrin

Lupe

Aus welchen Gründen hast Du Dich als Mentor für die Teilnahme im TU Tandem beworben?

Zum einen habe ich mich als Mentorin beworben, weil ich mir selbst als Studienanfängerin, auch ohne Kind, Unterstützung gewünscht hätte – vor welchen Schwierigkeiten werden also erst Studierende mit Kind stehen!? Zum anderen finde ich die Idee schön, dass eine unerfahrene Person unterstützt wird von jemandem, der mehr Erfahrung hat.

Was sind die Themen in Deinem Tandem? Was macht ihr bei Euren Treffen?

Oft gehen wir zusammen Mittag essen und schließen dann eine Lernrunde oder ein Gespräch an, dabei sind unsere Themen sehr vielfältig. Hauptsächlich aber geht es darum, dass ich Janine mit meinen Erfahrungen aus bestimmten Kursen beim Lernen unterstützen kann. Aber auch die Planung des kommenden Semesters oder alle möglichen Fragen rund ums Studium allgemein sind bei uns ein Thema.

Wie konntest Du bisher persönlich von der Teilnahme am Projekt profitieren?

Nicht nur Janine kann mit meiner Unterstützung etwas aus dem Tandem mitnehmen – auch ich habe schon viel gelernt. Wie zum Beispiel das Leben mit Kind und Studium so funktionieren kann. Durch unsere regelmäßigen Treffen bin ich allerdings auch motivierter, in die Uni zu fahren, um zu lernen oder meine Hausarbeiten zu schreiben – ich habe ja schließlich eine gewisse Verantwortung als ein „gutes Beispiel“ voran zu gehen.

Ist Mentoring Deiner Meinung nach ein nützliches Angebot zur Unterstützung von Studierenden mit Familienverantwortung?

Generell finde ich es sehr schön, dass es so etwas, wie das Tandem-Mentoring-Programm gibt. Im Universitätsalltag ist man meist doch eben nur seine Matrikelnummer und wird mit den Herausforderungen weitestgehend allein gelassen. Ein Mentoring-Programm bringt einfach eine menschliche Komponente ins Studium mit ein und allein schon zu wissen, dass man mit Familie, Studium, Arbeit und dem ganzen Rest nicht ganz allein dasteht, hilft meiner Ansicht nach schon, den Studienalltag besser meistern zu können.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe