direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Coaching

Lupe

Das Vereinbarkeitscoaching für Studierende mit Familienaufgaben

Du bist Student*in mit Kind(ern) und/oder pflegebedürftigen Familienangehörigen? Dann könnte das Vereinbarkeitscoaching des TU Tandems die richtige Unterstützung für Dich sein.

Beim Vereinbarkeitscoaching bekommst Du eine Coachin für bis zu fünf Coachingtermine zur Seite gestellt, mit der Du Dich über Deine Situation als Student*in mit Familie, die damit einhergehenden Herausforderungen und Deine Ziele austauschen und beratschlagen kannst.

Mögliche Coachingthemen sind zum Beispiel:

  • nach der Geburt des Kindes/der Elternzeit motiviert und gut geplant weiterstudieren
  • die Herausforderungen bei der Pflege eines Angehörigen meistern
  • den Übergang vom Studium in den Beruf mit Kind/ern vereinbaren und mit klarer Vision gestalten
  • nach Phasen der Orientierungslosigkeit im Studium eine Standortbestimmung vornehmen und den roten Faden wiederfinden
  • einen förderlichen Umgang mit Selbstzweifeln und dem Gefühl, nicht gut genug zu sein, finden
  • Konflikte in der Familie und Partnerschaft klären: zu zweit oder alleine
  • mit dem Partner eine gemeinsame Vision von Familie und Arbeit/ Studium erarbeiten
  • Prioritäten setzen können statt Dinge immer aufzuschieben
  • die eigenen Stärken und Schwächen entdecken und nutzen (Potentialanalyse)
  • einen erfolgreichen Umgang mit Prüfungsangst, Selbstvertrauen und Zeitmanagement finden

Im Coaching mit einer unserer Coaches entscheidest Du alleine, welche Themen Du für Dich klären möchtest, damit Du Dein Studium mit Familienaufgaben gelingend gestalten kannst.

Das Coaching richtet sich an alle TUB Studierenden mit Familie.

Ablauf des Coachings

Leider läuft das TU Tandem zum 31.12.2020 aus.
Aus diesem Grund ist es derzeit nicht möglich sich auf weitere Coachings zu bewerben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe